+49 3834 54930 big@big-hgw.de

„Greif zu: Azubis für KMU“ und „KAUSA Servicestelle Mecklenburg-Vorpommern“ in Torgelow

Am 15. Juni haben zwei Mitarbeiter der beiden JOBSTARTER-Projekte das BiG auf der Ausbildungs- und Berufsmesse in Torgelow vertreten. Die Stadt Torgelow und der Unternehmerverband Vorpommern hatten zum alljährlichen „Zukunftstag“ in die Torgelower Stadthalle eingeladen. Diese Messe gibt sowohl Schulabgängern als auch Berufssoldaten eine direkte Chance für ihren beruflichen Start bzw. für den Neustart im zivilen Berufsleben. Die BiG-Mitarbeiter…

Mehr

Zu Besuch beim Kunstwerkstätten e.V.

Gäste des BiG auf der Festveranstaltung zum 25-jährigen Betriebsjubiläum am 1. Februar 2017 haben für Kunstwerkstätten e. V. gespendet. Von den eingegangenen Spenden werden neue Möbel für den grünen Hinterhof in der Anklamer Straße angeschafft. Am 7. April haben sich Dorit Wehling und Sabine Keding vom BiG vor Ort umgeschaut und sich ein Bild von den vielfältigen Angeboten für Jung…

Mehr

Auszeichnung von Herrn Volkmar Thomas

test

Auf der Veranstaltung zum 25. Jahrestag des Unternehmerverbandes Vorpommern e. V. am 6. April 2017 wurde Volkmar Thomas ausgezeichnet. Er ist Koordinator des Arbeitskreises Schule – Wirtschaft – Bundeswehr und bringt die Akteure im nördlichen Landkreis im Übergang Schule – Beruf zusammen. Das BiG unterstützt diese für Schulen und Betriebe wichtige Arbeit seit vielen Jahren. Wir sprechen Herrn Thomas…

Mehr

Unser Seminarprogramm „Soziale Arbeit mit Migranten und Flüchtlingen“

Liebe Netzwerkpartner, wir stellen Ihnen auf diesem Weg unser Seminarprogramm „Soziale Arbeit mit Migranten und Flüchtlingen“ für ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter in der Flüchtlingshilfe vor. In unserer täglichen Arbeit mit Geflüchteten werden wir immer wieder mit neuen Fragen und Herausforderungen konfrontiert. Mit diesem Programm zeigen wir Lösungsansätze für deren Bewältigung auf. Zahlreiche Dozenten erörtern in frei wählbaren Workshops Themen…

Mehr

Bildungsbeirat des BiG neu bestellt

Der Bildungsbeirat des BiG, ein freiwilliges Gremium zur Beratung der Geschäftsführung in bildungspolitischen Fragen, wurde auf der turnusmäßigen Sitzung am 3. März 2017 für die nächsten zwei Jahre neu bestellt. Im Bildungsbeirat ist regionale Expertise aus Wirtschaft und Verwaltung vertreten. Von hier kommen Informationen zum regionalen Fachkräfte- und Personalentwicklungsbedarf und zu Trends in der beruflichen Bildung. Die Gesellschafter und…

Mehr

Lehrabschluss 2017

Am 17.02.2017 war für 9 junge Auszubildende der EWN-GmbH Lubmin und der Zuckerfabrik Anklam der Höhepunkt ihrer 3,5 jährigen Ausbildung zum Industriemechaniker mit der Fachrichtung Instandhaltung. Nach den bestandenen Abschlussprüfungen wurden in einem feierlichen Rahmen die Zeugnisse an die Jungfacharbeiter durch Vertreter der Ausbildungsbetriebe und des BiG übergeben. Die Azubis wurden in den vergangenen 3,5 Jahren ihrer Ausbildung durch…

Mehr

Innovatives Weiterbildungsprojekt gestartet

Insgesamt 21 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Greifswalder Unternehmens ml&s beginnen im BiG eine Weiterbildung in Teilqualifikationen. Mit 5 aufeinander aufbauenden Lernphasen, sogenannten Bausteinen, bereiten sie sich in unseren Elektrowerkstätten auf die Externenprüfung zum Abschluss Industrieelektriker/-in vor. Jeder Baustein wird kompakt im BiG absolviert, danach arbeiten die Mitarbeiter wieder an ihrem Arbeitsplatz, bis im nächsten Jahr der nächste Baustein absolviert…

Mehr

25 Jahre BiG Bildungszentrum in Greifswald

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner, liebe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, wir feiern in diesem Jahr unser 25-jähriges Bestehen. Das ist ein Grund stolz zu sein auf das Geleistete. Und auch nach vorne zu schauen, um unsere Potentiale im Bildungsbereich bedarfsgerecht auszubauen und zu festigen. Aus Anlass unseres Jubiläums haben wir nicht nur unseren Webauftritt neu und übersichtlicher gestaltet, sondern auch…

Mehr

Interkultureller Tag im BiG – ein runder Tag für alle

Zum einen feierte die Übungsfirma Greif-Haushaltstechnik GmbH ihr 25-jähriges Bestehen.

Zum anderen war dies der erste Ausbildungstag für die neuen Auszubildenden zum Industriemechaniker, zum Elektroniker für Betriebstechnik und zur Fachkraft für Metalltechnik im BiG.

Des Weiteren ist der 1. September der Weltfriedenstag. Im BiG lernen viele Teilnehmer aus dem Ausland Deutsch und Landeskunde und bereiten sich auf eine berufliche Integration in deutschen Unternehmen vor. Teilnehmer aus der Maßnahme „Perspektiven für junge Flüchtlinge“ stellten ihre Herkunftsländer vor und hatten auch landestypische Gerichte zubereitet. Dies fand großen Anklang bei den Mitarbeitern und anderen Teilnehmern des BiGs.

Der Tag war zudem Anlass für eine positive Bilanz: Zwei Elektroanlagenmonteure haben im August ihre Umschulung im BiG erfolgreich abgeschlossen. Einer von ihnen hat sofort im Anschluss die Arbeit in einem Unternehmen aufgenommen.

Alles in allem: Das war ein runder Tag im BiG mit vielen Informationen, Zeit für Erfahrungs- und Gedankenaustausch und auch zum Ausprobieren kulinarischer Köstlichkeiten.

Mehr